· 

Soziales Engagement: Schulartikel-Sammlung

Am Ende des vergangenen Schuljahres sammelten alle Schülerinnen und Schüler fleißig Schulsachen, um diese für Kinder in Uganda zu spenden. Die Jugendlichen waren sehr eifrig und so kamen unzählige Federschachteln, Stifte, Spitzer, Radiergummis, Schnellhefter,... zusammen. 

 

Das Hilfspaket wollte Frau Aufreiter bereits diesen Sommer persönlich nach Uganda bringen, die aktuelle Corona-Situation hat das aber bis heute noch nicht zugelassen. Sie ist aber zuversichtlich, dass sie die gesammelten Güter 2021 nach Uganda bringen kann.

 

Das Projekt HOPE4UGANDA bietet viele Möglichkeiten sich sozial zu engagieren und unsere Schule unterstützt es immer wieder mit verschiedensten Aktionen. Weiter Informationen sind in unserer Rubrik "SOZIALES ENGAGEMENT" zu finden.